Kartoffel-Tortilla mit Feldsalat

4
Aus essen & trinken 2/2001
Kommentieren:

Zutaten

Für 8 Portionen
  • Tortilla
  • 1.4 kg Kartoffeln
  • 1 Gemüsezwiebel, á 400 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 14 Eier
  • 50 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 8 El Olivenöl
  • Feldsalat
  • 300 g Feldsalat
  • 100 g Zwiebeln
  • 3 El Apfelessig
  • 150 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Zucker
  • 3 Chorizo-Würste
  • 4 El Olivenöl

Zeit

90 Min.

Nährwert

Pro Portion 677 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 54 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, waschen und in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und hacken. Eier und Sahne gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und der Petersilie würzen.
  • Olivenöl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Durchmesser) erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten. Kartoffeln dabei mehrmals schwenken. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, 5 Min. mitbraten.
  • Die Eiersahne zugeben, dabei mit einem Holzspatel die Eimasse mit den Kartoffeln gut vermischen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 30 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft 25-30 Minuten bei 160 Grad).
  • Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Essig mit Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und den Zwiebeln gut verrühren.
  • Würste pellen und würfeln. In einer Pfanne mit dem Öl 2 Minuten braten.
  • Feldsalat mit Dressing und Chorizo-Würsten mischen. Tortilla aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte stürzen und in Stücke schneiden. Mit dem heißen Öl aus der Chorizopfanne und dem Feldsalat servieren.