Broccoli-Paprika-Gemüse aus dem Wok

1
Aus essen & trinken 3/1999
Kommentieren:

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 550 g Broccoli
  • 150 g rote Paprikaschoten
  • 150 g gelbe Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Zwiebeln
  • 40 g frische Ingwerwurzel
  • 1 rote Pfefferschote, ca. 10 cm
  • 1 Orangen, ca. 250 g, unbehandelt
  • 4 El Öl
  • 75 g Walnüsse
  • 3 El Sojasauce
  • 40 g flüssiger Honig
  • 150 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 310 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 23 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Broccoli putzen, dabei die Stiele auf etwa 3 cm abschneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Knoblauch pellen, in sehr dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und in dünne Streifen schneiden. Ingwer schälen, Pfefferschote längs halbieren und entkernen. Beides in Streifen schneiden. Orange heiß abspülen, mit einem Sparschäler dünn abschälen. Schale in dünne Streifen schneiden, Orange auspressen.
  • Einen Wok oder eine tiefe Bratpfanne stark erhitzen. Broccoli in zwei Portionen nacheinander in je 1 El Öl unter Rühren 1 Minute braten, herausnehmen. 1 El Öl in den Wok geben und die Paprikastreifen darin 1 Minute unter Rühren braten, herausnehmen. Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Pfefferschote, Orangenschale und Walnüsse in dem restlichen Öl 30 Sekunden unter Rühren braten. Sojasauce, Honig, Gemüsefond und Orangensaft dazugeben.
  • Broccoli unterheben und 3 Minuten kochen, dabei oft rühren. Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt Reis.
Broccoli-Paprika-Gemüse aus dem Wok