Rindfleisch süßsauer

4
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
Rindfleisch süßsauer

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 El Öl
  • 300 g Rumpsteaks, (in Streifen geschnitten)
  • 1 Paprikaschoten, (rot; grob gewürfelt)
  • 50 g Shiitakepilze, (geputzt und halbiert)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, (geputzt, in schräge Stücke geschnitten)
  • 1 Dose Ananas, (klein, in Stücke geschnitten; 100 ml Saft beiseitegestellt)
  • 1 El Essig
  • 2 El Sojasauce
  • 1 El Ketchup

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 466 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 12 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Öl erhitzen, das Fleisch rundum 2 Min. kräftig anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  • Paprika in die Pfanne geben und kurz anbraten. Pilze zugeben und kräftig anbraten. Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Ananas zugeben, kurz erhitzen. Alles aus der Pfanne nehmen.
  • Die heiße Pfanne mit dem Ananassaft ablöschen. Essig und Sojasauce zugießen. Ketchup in die Pfanne geben und alles verrühren. Die Sauce 1–2 Min. bei milder bis mittlerer Hitze einkochen lassen.
  • Fleisch und Gemüse zurück in die Pfanne geben, gut mischen. Mit Reis servieren.