Pudding mit Maracuja-Karamell

Easy gekochter Schoko-Pudding plus exotisch gepimpte Karamellsauce. Beeindruckend!
0
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
  Pudding mit Maracuja-Karamell

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 500 ml Milch
  • 30 g Speisestärke
  • 1 El Zucker
  • 1 El Kakaopulver
  • 3 Maracujas
  • 5 El Karamellsauce:, (Flasche)

Zeit

25 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 324 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 12 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Schokolade hacken. 300 ml Milch aufkochen, die gehackte Schokolade darin unter Rühren auflösen. Stärke, Zucker, Kakao und restliche Milch glatt rühren. Unter Rühren in die kochende Schoko-Milch geben und erneut gut aufkochen. Dabei ständig rühren. Masse vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dabei mehrfach umrühren.
  • Pudding in 4 Gläser (à ca. 300 ml Inhalt) füllen und abgedeckt mind. 2 Std. kalt stellen.
  • Maracujas halbieren und das Innere mit einem Teelöffel herauslöffeln. In einen Mixbecher geben und sehr kurz anpürieren. Püree durch ein Sieb streichen, dabei 2 Tl der Kerne aufbewahren. Karamellsauce
und die Kerne unter das Maracuja-Püree rühren. Sauce auf dem Pudding verteilen.