Rezept Marinierte Zitrusfrüchte

Beschwipste Zitrusfrüchte treffen auf Vanilleeis mit Knusperhülle.
0
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
Marinierte Zitrusfrüchte

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Eiswaffeltüte, (15 g)
  • 100 g Vanilleeis
  • 1 Orangen
  • 2 Grapefruit, (pink, gelb)
  • 2 El Orangenlikör
  • 1 El Agavendicksaft

Zeit

20 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 313 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Eiswaffeltüte in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Rollholz grob zerstoßen, auf einen Teller geben. Aus dem Eis Kugeln abstechen, sofort in den Waffelbröseln wenden, auf dem Teller wieder einfrieren.
  • und Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Reste auspressen, dabei den Saft auffangen.
  • 6 El vom aufgefangenen Saft mit Orangenlikör und Agavendicksaft verrühren. Mit den Filets mischen und 20 Min. durchziehen lassen. Zitrusfrüchte auf 2 Tellern anrichten. Die Eiskugeln daraufsetzen und sofort servieren.