Rezept Hühnersuppe

Heiß geliebt! Mit Möhren, Hähnchenbrustaufschnitt und Backerbsen, die schön knacken.
0
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
Hühnersuppe

Zutaten

Für 1 Portion
  • 30 g Fadennudeln
  • Salz
  • 40 g Möhren
  • 50 g Hähnchenbrustaufschnitt
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 2 Tl Hühnerbrühe, (gekörnt)
  • 3 El Backerbsen

Zeit

10 Min.
plus Ziehzeit

Nährwert

Pro Portion 255 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 5 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Fadennudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhre schälen und raspeln. Aufschnitt in Streifen schneiden. Blättchen von der Petersilie zupfen und fein schneiden.
  • Nudeln, Brühe, Möhren, Aufschnitt und Petersilie in ein hitzebeständiges und verschließbares Glas (500 ml Inhalt) geben und gut verschließen.
  • Für die Zubereitung der Suppe 300 ml kochendes Wasser in das Glas gießen und alles mit einem Esslöffel gut verrühren. 5 Min. ziehen lassen. Mit Backerbsen servieren.
  • Schnippeln Sie schon abends alle Zutaten, schichten Sie sie ins Glas und stellen Sie sie über Nacht kalt. Morgens brauchen Sie sie nur einzupacken, so haben Sie kein Stress.