Glasnudelsuppe

Kurztrip nach Asien mit Zuckerschoten und Sprossen in Curry-­Kokos-­Brühe.
0
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
  Glasnudelsuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • 50 g Zuckerschoten
  • 30 g Mungobohnensprossen
  • 20 g Glasnudeln, (fein)
  • 2 Tl Gemüsebrühe, (gekörnt)
  • 1.5 Tl Currypaste, (gelb)
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 El Erdnusskerne, (gesalzen)

Zeit

10 Min.
plus Ziehzeit

Nährwert

Pro Portion 388 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 26 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zuckerschoten quer in dünne Streifen schneiden. Mungobohnensprossen in 2 cm lange Stücke schneiden. Glasnudeln am besten mit einer Schere in 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Brühe und Currypaste in ein hitzebeständiges und verschließbares Glas (500 ml Inhalt) geben. Kokosmilch zugießen und alles verrühren. Nudeln, Zuckerschoten und Sprossen daraufgeben.
  • Für die Zubereitung der Suppe 350 ml kochendes Wasser in das Glas gießen. 5 Min. ziehen lassen. Kurz vor dem Verzehr mit einem Esslöffel durchrühren. Mit gesalzenen Erdnusskernen servieren.