Kartoffel-Bohnen-Auflauf

Kartoffeln, Bohnen 
und getrocknete Tomaten backen in Béchamel - wahres Ofenglück!
0
Aus Für jeden Tag 2/2017
Kommentieren:
  Kartoffel-Bohnen-Auflauf

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 350 g Kartoffeln, (festkochend)
  • Salz, Pfeffer
  • 3 El Butter
  • 2 El Mehl
  • 500 ml Milch
  • 3 Stiele Thymian
  • 4 Stiele Petersilie
  • 100 g Parmesan
  • 100 g getrocknete Tomaten, (in Öl)
  • 250 g grüne TK-Bohnen, (aufgetaut)

Zeit

50 Min.

Nährwert

Pro Portion 792 kcal
Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 47 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, je nach Größe vierteln oder halbieren, in kochendem Salzwasser 15 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
  • In einem Topf 2 El Butter zerlassen, Mehl darin unter Rühren andünsten. Milch unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Béchamelsauce aufkochen, Thymian zugeben und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Dabei gelegentlich rühren.
  • Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan fein reiben. Tomaten abtropfen lassen und grob hacken.
  • Kartoffeln, Bohnen, Tomaten, Petersilie und die Hälfte des Parmesans vermischen und in eine gefettete Auflaufform (ca. 20 x 15 cm) geben. Thymian aus der Béchamelsauce entfernen. Sauce über das Gemüse gießen. Auflauf mit restlichem Käse bestreuen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. backen.