Käsekuchen-Streusel-Muffins

Die frische Kombination aus Quarkcreme und Mandarinen wird von Schoko-Streuseln eingerahmt - perfekt!
22
Aus Für jeden Tag 3/2017
Kommentieren:
Käsekuchen - Streusel - Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • Schoko-Streusel
  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 100 g Zucker
  • 50 g Schoko-Raspel, zartbitter
  • 100 g Butter, kalt
  • 2 El Wasser, kalt
  • 1 Prise Salz
  • Käsekuchen- Streusel - Muffins
  • 1 Dose Mandarinen, (190 g Abtropfgewicht)
  • 40 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 500 g Sahnequark
  • 2 St. Eier , Kl. M

Zeit

70 Min.

Nährwert

Pro Stück 300 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 14 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Schoko-Streusel
    Mehl, Kakaopulver, Zucker, Zartbitter-Schoko-Raspel und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen.
  • Kalte Butter in kleinen Stücken und 2 El kaltes Wasser zugeben und alles mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten. Mind. 30 Min. kalt stellen.
  • Käsekuchen-Streusel-Muffins
    Die 12 Mulden eines Muffin- Blechs mit Papierförmchen auslegen. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Mandarinen abgießen und abtropfen lassen.
  • Mehl, Zucker und Vanillezucker mischen. Quark und Eier in einer Schüssel glatt rühren, Mehlmischung unter rühren einrieseln lassen.
  • Die Hälfte der Schoko-Streusel in die Muffin-Förmchen verteilen und leicht andrücken.
    01kaesekuchen-streusel-muffins
  • Die Quarkmasse mit einem Esslöffel auf die Streusel geben. Dabei die Förmchen nicht ganz voll füllen.
    02kaesekuchen-streusel-muffins
  • Die Mandarinen und die restlichen Schoko-Streusel auf der Quarkmasse verteilen.
    03kaesekuchen-streusel-muffins
  • Im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 40 Min. backen. Im Muffin-Blech auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.