Quinoa-Spinat-Salat

Erdbeeren, Quinoa
 und Spinat – ein echter Sattmachersalat!
0
Aus Für jeden Tag 6/2017
Kommentieren:
Quinoa-Spinat-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Quinoa, bunt
  • Salz
  • 150 g Erdbeeren
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 3 El schwarze Johannisbeerkonfitüre
  • Pfeffer
  • 4 El Weißweinessig
  • 4 El Rapsöl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 761 kcal
Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Quinoa in einem Sieb unter heißem Wasser abspülen, dann in 150 ml Wasser aufkochen, leicht salzen und bei milder Hitze abgedeckt 20-25 Min. garen. Durch ein Sieb abgießen und vollständig abkühlen lassen.

  • Erdbeeren putzen und halbieren oder vierteln. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Mozzarella trocken tupfen, in Stücke schneiden.

  • Konfitüre mit Salz, Pfeffer, Essig, 3 El Wasser und Öl in einer Salatschüssel kräftig verrühren. Spinat und Erdbeeren unterheben. Mit Quinoa und Mozzarella anrichten. Dazu passt Baguette.