Saltimbocca

Nicht nur für Italiener: gefüllte Schnitzelchen mit Salbei und Gemüse-Mix – buon appetito!
12
Aus Für jeden Tag 6/2017
Kommentieren:
Saltimbocca
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Schweineschnitzel, à 180 g
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 6 Salbeiblätter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zucchini, klein
  • 1 Glas geröstete Paprika, (200 g Abtropfgewicht)
  • 2 El Öl
  • Salz
  • 1 Tl Butter

Zeit

40 Min.

Nährwert

Pro Portion 426 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 21 g

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Schnitzel dritteln. Nacheinander in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Stieltopf so dünn wie möglich plattieren.

  • Schnitzel nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, pfeffern und mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Schnitzel zusammenklappen, jeweils mit 1 Salbeiblatt belegen und mit Holzspießen verschließen.

  • Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

  • 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Zucchini darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Paprika untermischen.

  • Inzwischen 1 El Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die gefüllten Schnitzel darin von jeder Seite 3-4 Min. hellbraun braten. Pfanne vom Herd ziehen und die Butter darin schmelzen lassen.

  • Gemüse mit Saltimbocca anrichten und mit Bratensaft aus der Pfanne beträufeln. Mit Pfeffer bestreut servieren.