Salz

Salz ist lebensnotwendig, circa sechs Gramm Salz täglich sollten wir zu uns nehmen. Lesen Sie Wissenswertes über Salz und probieren Sie unsere Rezepte mit exklusiven Salz-Sorten, bei denen das Nachwürzen zum Genuss wird!
In diesem Artikel
Salz: Meersalz, Tafelsalz und Co.

Salz: Meersalz, Tafelsalz und Co.

Nudeln oder Eier ohne Salz? Unvorstellbar. Salz ist unser wichtigstes Würzmittel. Wie wichtig es ist, merken wir erst, wenn es fehlt. Eine große Vielfalt an Salzsorten ist im Handel erhältlich. Zwar bestehen sie alle hauptsächlich aus Natriumchlorid, zu einem kleinen Anteil aber auch aus anderen Mineralien. Dies hat deutliche Geschmacksunterschiede zur Folge.

Meersalz
Meersalz wird vor allem in Frankreich, Spanien, Portugal und Hawaii gewonnen und besteht aus groben, runden Kristallen. Es hat unraffiniert eine leicht graue Färbung und schmeckt mild mineralisch.
Salz
Diese Salze entstehen durch Ablagerungen aus Meerwasser oder bei der Verdunstung von Grundwasser. Je nach Abbauregion und Lagerungsstätte kann Geschmack und Farbe der Salze deutlich variieren.