Rezepte und Tipps: Sherry

Sherry gibt es in verschiedensten Süßegraden. Dieser südspanische Likörwein eignet sich hervorrragend zur Kombination zahlreicher Speisen und ist auch pur ein voller Genuss.
In diesem Artikel
Sherry: süß bis trocken

Sherry: süß bis trocken

Nur Weine aus der spanischen Region Andalusien dürfen die Bezeichnung Sherry auf ihrem Etikett haben. Durch seine verschiedenen Süßegrade ist Sherry in der Küche unterschiedlich einsetzbar.

Sherry: Spanischer Likörwein
Es gibt verschiedene Sorten mit unterschiedlichen Süßegraden. Sherry zählt zu den Likörweinen und unterläuft einen speziellen Reifungsprozess, dem Solera System.