Mono Classic

Die 1984 von Tassilo von Grolmann für Mono entworfene transparente Kanne aus feuerfestem Borosilikatglas lässt sich inzwischen als Klassiker bezeichnen. Preis ca. 195 Euro.

www.mono.de

Arzberg: Teaworld Tunis

In Anlehnung an alte chinesische Keramikglasuren entwarf Designerin Ulrike Bögel die Teekanne "Asia" aus der Serie "Teaworld Tunis". Auch in den Farben schwarz, weiß und rot erhältlich. Preis ca. 86 Euro.

www.arzberg-shop.de

Fermliving

Gerade Linien kombiniert mit bunten Akzenten. Der Teepott des dänischen Herstellers fermliving im modernen, skandinavischen Design kostet ca. 70 Euro.

www.ferm-living.com

Villeroy & Boch: Petite Fleur

Kleine Streublümchen waren im 19. Jahrhundert ein sehr beliebter Dekor. 1981 hat der Hersteller Villeroy & Boch mit der Serie "Petite Fleur" das Motiv der süße Blümchen aufgegriffen. Die blumige Kanne kostet ca. 70 Euro.

www.villeroy-boch.com

Wagenfeld Teekanne

Das berühmte Teeservice im Bauhausdesign wurde 1931 von Wilhelm Wagenfeld für das Jenaer Glaswerk entworfen. Dieser Designklassiker ist für rund 129 Euro zu haben.

www.zwiesel-kristallglas.com

Menu: Isolierkanne

Die geschwungene Isolierkanne des skandinavischen Herstellers Menu gehört zur Serie "Black Contour" und ist für ca. 79 Euro erhältlich.

www.menu.as

Bredemeijer: Cosy

Das Modell Cosy stammt aus der Zeit vor 1900, noch ein echter Klassiker unter den Teekannen. Die Steingut-Serie mit isolierendem Edelstahlmantel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Preis ca. 70 Euro.

www.bredemeijer.de

Greengate: Fay White

Beim dänischen Hersteller Greengate werden typisch skandinavische Formen und Farben mit neuen Designideen verknüpft. Die blau-weiße Teekanne stammt aus der Serie "Fay White" und kostet ca. 49 Euro.

www.greengate.dk

Villeroy & Boch: Samarkand

Beim Modell "Samarkand" wird eine klassisch-runde Form der fünfziger Jahre mit orientalisch anmutendem Dekor kombiniert. Preis ca. 112 Euro.

www.shop.villeroy-boch.com

ASA: Iron Teekanne

Die schwarze Teekanne aus Steingut stammt aus der Serie "Iron" von ASA und kostet ca. 39 Euro.

www.asa-selection.com

Arzberg: Sommerwiese

Ganz neu auf dem Markt: Zum 125. Geburtstag des Porzellanherstellers Arzberg im Jahr 2012 ist der Dekor „Sommerwiese“ des Fotografen Hans Hansen entstanden. Eine sommerliche Hommage an die Form 1382. Preis ca. 67,95 Euro.

www.arzberg-shop.de