Bella Martha

Martha die begnadete Chefköchin eines Nobelrestaurants. Eines Tages aber gerät ihr Leben vollkommen aus den Fugen.
Bella Martha
Bella Martha

In der Küche ist Martha (Martina Gedeck) genial, doch außerhalb ihres gewohnten Territoriums ist sie völlig hilflos. Der Tod ihrer Schwester bringt das pedantisch geordnete Leben der Gourmetköchin vollkommen durcheinander: Plötzlich muss sie sich um ihre achtjährige Nichte kümmern. Vor lauter Kummer über den Tod ihrer Mutter mag die Kleine nichts essen - schon gar nicht Marthas Gourmetkreationen. Weil sich Martha nun nicht mehr mit voller Kraft ihrem Job im besten Restaurant der Stadt widmen kann, stellt ihre Chefin den Kochchaoten Mario (Sergio Castellitto) ein. Ein Italiener im französischen Restaurant? Martha sagt: "Zwei Köche an einem Herd, das ist wie zu zweit Auto fahren. Das geht einfach nicht." Oder etwa doch?

Achtung Ohrwurmgefahr: Wer nach dem Film nicht tagelang Paolo Conte summt, muss den Film schnell nochmal gucken!

Sandra Nettelbeck, 2001, mit mit Martina Gedeck, Sergio Castellitto

"Bella Martha" hier kaufen

Rezepte zum Film

Bella Martha
Lina fängt dank Marios Spaghetti wieder an zu essen

Französische Haute Cuisine oder italienische Hausmannskost? Sie haben die Wahl!

Rezepte: Essen wie Gott in Frankreich

Rezepte: Köstliches aus Bella Italia