American Cuisine

Ein amerikanischer Jungkoch will die Tochter seines französischen Lehrherren verführen - und lernt zunächst, dass Fast Food und Haute Cuisine nicht zusammenpassen.
American Cuisine
American Cuisine

Seit frühester Kindheit hat Loren einen Traum: Er will Starkoch werden. Sein aktueller Arbeitgeber, die US Army, weiß seine kulinarischen Bemühungen allerdings weniger zu schätzen. Also macht er sich auf, um bei seinem großen Idol Louis Boyer zu lernen. In der Küche des exzentrischen Sternekochs allerdings lernt er vor allem, dass sich die Atmosphäre in einer Gourmetküche nur bedingt von der in der Army unterscheidet. Trotzdem kann der charmante Amerikaner die Herzen der Franzosen schnell erobern - besonders das von Gabrielle, Tochter des Sternekochs.

"American Cuisine" ist eine flotte Komödie im Küchenmilieu, die Leid und Freud eines Kochs sehr schön nachzeichnet. Leider die VHS vergriffen, und auf DVD ist der Film noch nicht erschienen.

Jean-Yves Pitoun, 1998, mit Jason Lee, Eddy Mitchell, Irène Jacob