Tampopo

Die Suche nach der perfekten Nudelsuppe - dieses Thema bietet Stoff für einen wunderbar unterhaltenden, komischen und philosophischen Film
Tampopo
Tampopo

Japan: Witwe Tampopo versucht, sich und ihren kleinen Sohn mit einer Nudelsuppenküche durchzubringen. Die Konkurrenz ist groß, weshalb sie auf der Suche ist nach dem perfekten Rezept für Nudelsuppe. Hilfe bekommt sie von Fernfahrer Goro und dessen Kumpel.

Um diese Rahmenhandlung herum erzählen zahlreiche Nebenstränge vom großen und kleinen kulinarischen Glück, von Essen, Liebe, Leben und Tod. Die vier Minuten lange Szene über die richtige Weise, eine Schale Nudelsuppe zu essen ist ebenso legendär wie eine Liebesszene mit rohem Eidotter.

Vergessen Sie nicht, vor dem Film einen großen Topf Suppe auf den Herd zu stellen! Dieser Film macht Hunger.

Juzo Itami, 1985, mit Tsutomu Yamazaki, Nobuko Miyamoto, Kôji Yakusho

"Tampopo" hier kaufen

Der Trailer ist leider nur auf japanisch verfügbar, gibt aber trotzdem einen tollen Einblick in den Film:

Tampopo

Auf der Suche nach der perfekten Suppe? Vielleicht ist sie hier dabei:

Rezepte für Asiasuppen