Tomatensuppe: Rezepte und Varianten

Fruchtig-frisch, fein säuerlich und aromatisch: So schmeckt die perfekte Tomatensuppe. Sie schmeckt so wunderbar nach Sommer - und ist sehr einfach zuzubereiten. Holen Sie sich mit unseren Rezepten für Tomtensuppen und -Eintöpfe die Sonne ins Haus!
In diesem Artikel
Klassische Tomatensuppe
Suppen und Eintöpfe mit Tomaten
Kochschule: Tomaten häuten
Weitere Rezepte mit Tomaten, Tipps und Tricks

Klassische Tomatensuppe

In Tomatensuppe kommt das süß-saure Aroma der Tomate sehr gut zur Geltung. Weitere fruchtige oder mediterrane Zutaten unterstützen ihren Geschmack zusätzlich wunderbar: Thymian, Rosmarin und Basilikum sind perfekte Begleiter und mit Knoblauch oder Kapern kommt richtig Pfiff in die Suppe. Wer es gerne krachen lässt, bereitet Croûtons zu.

Tomatensuppe ist ruck, zuck selber gemacht und schmeckt besonders lecker, wenn frische, aromatische Tomaten verwendet werden. Wenn es noch schneller gehen soll, können auch bereits geschälte Tomaten aus der Dose verwendet werden. Für die Zubereitung mit frischen Tomaten werden diese zunächst blanchiert, sodass sie einfach gehäutet werden können. Für eine klassische Tomatensuppe werden Zwiebeln und Knoblauch angedünstet, mit den geschälten Tomaten und etwas Gemüsebrühe aufgekocht und mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker abgeschmeckt. Fertig ist ein schmackhaftes, leichtes Gericht.

Tomatensuppe
Klassische Tomatensuppe ist einfach zubereitet und braucht nur wenige Zutaten: Reife aromatische Tomaten, Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter und Basilikum zum Würzen und Zucker um die Süße der Tomaten zu verstärken.
35 Min.

Suppen und Eintöpfe mit Tomaten

Verfeinern und variieren: Mit süßer oder saurer Sahne oder Pesto lässt sich Tomatensuppe prima verfeinern. Auch gehobelter Parmesankäse, geröstete Kerne und frische Kräuter veredeln die Suppe. Leckere Suppeneinlagen sind Grieß-, Fleisch- oder Frischkäseklößchen sowie Meeresfrüchte, Gemüse und Nudeln. Tomatensuppe wird besonders fruchtig oder exotisch, indem Paprika, Melone oder Kokosmilch mit dem Schneidestab untergemixt werden und zusammen mit den frischen Tomaten die Suppenbasis bilden.

Kosten Sie unsere Rezepte für klassische Tomatensuppen und raffinierte Variationen!

Kochschule: Tomaten häuten

Selbst gemachte Tomatensuppe schmeckt am besten, wenn Sie dafür frische, reife und aromatische Tomaten verwenden. Bevor Sie die Tomaten zu Suppe verarbeiten können, müssen sie meist gehäutet werden. Das ist kein Hexenwerk und einfacher, als viele denken. In unserem Kochschulvideo zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Tomaten
Süß-aromatisch und leuchtend rot, so lieben wir Tomaten. Sie eignen sich zum Grillen und Füllen, für Salate, für Schmorgerichte und als Basis für viele Pastasoßen.

Weitere Rezepte mit Tomaten, Tipps und Tricks

Tomaten
Tomaten sind ein tolles Sommergemüse: Wir lieben sie in Pastasaucen, auf Pizzen und in vielen weiteren Gerichten. Erfahren Sie in unserem Special mehr über Tomaten und wählen Sie zwischen köstlichen Rezepten.