Rezepte: Tzatziki

Tzatziki ist eine unverzichtbare Beilage bei jedem türkischem oder griechischem Gericht. Der aus Joghurt und Gurke bestehende Dip wird vor allem mit viel Knoblauch gewürzt.
In diesem Artikel
Tzatziki-Rezepte

Tzatziki-Rezepte

Der kühle Joghurt-Dip schmeckt hervorragend zu Brot, Salat und Fleisch. Statt Knoblauch können Sie auch gut Bärlauch verwenden, um den gleichen Geschmack zu erhalten.

Zaziki
Hier gibts das Rezept für den klassichen Tzaziki, so wie wir ihn kennen und lieben.
15 Min.
459 kcal 10 g Eiweiß 28 g Fett 40 g KH
Bärlauch-Tzatziki
Dieser Tzatziki wird mit Sahne-Joghurt schön cremig. Frühlingszwiebel und Fetakäse geben diesem Tzatziki die Extra-Rafinesse.
30 Min.
454 kcal 12 g Eiweiß 29 g Fett 34 g KH
Bärlauch-Tzatziki
Gurke, Bärlauch, Quark und Joghurt - mehr braucht es nicht, um diesen leckeren Tzatziki-Quark zu zaubern.
35 Min.
495 kcal 36 g Eiweiß 33 g Fett 13 g KH
Griechische Lammkotelettes
Bei Lammkotelettes auf griechische Art darf eines nicht fehlen: Das Tzatziki. Mit Knoblauch selbstverständlich!
25 Min.
554 kcal 26 g Eiweiß 46 g Fett 7 g KH