Menüplaner: Wirsingstrudel

Hier finden Sie einen Zeitplan für das perfekte Gelingen des 3-Gänge-Menüs mit Wirsingstrudel.
Menüplaner: Wirsingstrudel
Gut organisiert – alles im Griff

AM TAG VORHER

• Parfait zubereiten und einfrieren

• Fruchtkompott zubereiten und kalt stellen

• Wirsingmasse vollständig zubereiten und kalt stellen

6 STUNDEN VORHER

• Wirsingmasse und Frucht­ kompott aus dem Kühlschrank nehmen

2 STUNDEN VORHER

• Linsensalat zubereiten

Granatapfel entkernen

• Fenchel hobeln und kneten

Pilze putzen und schneiden

1⁄2 STUNDE VORHER

• Wirsingstrudel füllen und auf ein Blech geben

• Ofen vorheizen

WENN DIE GÄSTE PLATZ GENOMMEN HABEN

• Vorspeise fertigstellen, anrichten

• Strudel in den Ofen schieben

NACH DER VORSPEISE

• Pilzrahm zubereiten, mit dem Strudel anrichten

NACH DEM HAUPTGANG

• Dessert anrichten