Wie macht man eigentlich... Mousse au chocolat

Mousse au chocolat Anne Haupt

Mousse au chocolat

»e&t«-Köchin Anne Haupt zeigt, wie Mousse au chocolat perfekt gelingt.

Mousse au Chocolat

Die Grundzutaten

Für eine Dunkle Schoko-Mousse braucht man Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre, Eier, Schlagsahne, Cognac und Meersalz. Tipp: Je dunkler die Schokolade, desto herber ist sie. Und desto besser bindet sie. Weiße und Vollmilchschokolade brauchen Gelatine, um fest zu werden.

Schokolade hacken

Schritt 1: Schokolade hacken

Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre fein hacken - je feiner desto besser schmilzt sie. Tipp: Zum Hacken der Schokolade ist ein Sägemesser das ideale Werkzeug.

Wie macht man eigentlich... Mousse au chocolat

Schritt 2: Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen

Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Vorsicht: Das Wasserbad darf nicht sprudelnd kochen. Schokolade ist sehr empfindlich, ganz besonders weiße - sie wird schnell fest.

Wie macht man eigentlich... Mousse au chocolat

Schritt 3: Eimassse in einem Schlagkessel über dem Wasserbad aufschlagen

Meersalz in einem Mörser fein zerreiben, mit Ei und Eigelb in einem Schlagkessel über dem heißen Wasserbad cremig-dicklich aufschlagen. Anne Haupt: „Nicht zu heiß werden lassen - sonst gerinnt das Ei." Schlagkessel vom Wasserbad nehmen. Kuvertüre unterrühren. Wieder kurz übers Wasserbad stellen, Masse glatt und homogen rühren. Dabei den Cognac unterrühren.

Mousse au Chocolat

Schritt 4: Schokomasse über Eiswasser abkühlen lassen

Schüssel in Eiswasser stellen. Masse abkühlen lassen, ab und zu umrühren. Sahne halb steif schlagen. Anne Haupt: „Ich schlage die Sahne nur halb steif. Wenn sie zu fest ist, verbindet sie sich nicht mit der Kuvertüre."

Mousse au Chocolat

Schritt 5: Sahne vorsichtig unter die abgekühlte Kuvertüre rühren

1/3 der Sahne unter die abgekühlte Kuvertüremischung rühren, die restliche Sahne unterheben. Mousse in eine Form (ca. 30x25 cm) streichen. Die Mousse mindestens für 5 Stunden oder sogar über Nacht kaltstellen, damit sie schön fest wird.

Dunkle Mousse mit Schokosauce und marinierter Mango
30 Min. plus Kühlzeit 2 Stunden
570 kcal 6 g Eiweiß 41 g Fett 39 g KH
Weiße Schoko-Orangen-Mousse mit Cranberry-Sauce
90 Min. plus Kühlzeit mind. 5 Stunden
580 kcal 7 g Eiweiß 42 g Fett 40 g KH
Schoko-Cantuccini-Dessert
40 Min. plus Kühlzeiten mind. 5 Stunden
597 kcal 9 g Eiweiß 43 g Fett 41 g KH
Mousse au Chocolat

Gut zu wissen

Kuvertüre enthält viel Kakaobutter. Dadurch wir die Schokolade geschmeidig und bekommt einen kräftigen Glanz. Kuvertüre gibt es in unterschiedlichen Kakao-Abstufungen in Zart- bzw. Edelbitter (Oben), Vollmilch (Mitte) und in Weiß (Unten). Kuvertüre ist empfindlich und muss vorsichtig erwärmt werden. Das gilt besonders für die weiße Variante, die nur Kakaobutter und keine Kakaomasse enthält: Ist das Wasserbad zu heiß, klumpt sie.