Wie macht man eigentlich... Falafel

Wie macht man eigentlich... Falafel

Auf zwei Dinge kommt's an beim geliebten Orient-Knödel: ein gut bindender Teig aus getrockneten eingeweichten Kichererbsen. Und: richtig heißes Öl. Der Rest ist ein Fingerspiel.

Falafel, Wie macht man, Aufmacher, Koch Marcel Stut

Heiß und knusprig

»e&t«-Koch Marcel Stut formt Falafel von Hand. Klebt der Teig leicht in sich, stimmt die Konsistenz.

Falafel, Grundzutaten, Kichererbsen, Wie macht man

Grundzutaten

Für Falafel benötigen Sie neben getrockneten Kichererbsen Zwiebeln, Knochblauch, frische Petersilie und Koriandergrün, eine rote Pfefferschote, Kreuzkümmel- und Koriandersaat, Kardamomkapseln, Backpulver, Pfeffer, Mehl, Sesam und Öl zum Frittieren.

Falafel, Wie macht man, Kichererbsen einweichen

Schritt 1: Getrocknete Kichererbsen einweichen

Getrocknete Kichererbsen mindestens acht Stunden in kaltem Wasser einweichen. Keine vorgekochten Kichererbsen verwenden — die binden nicht richtig!

Wie macht man eigentlich... Falafel

Schritt 2: Kardamomkapseln anrösten

Angedrückte Kardamomkapseln ohne Fett anrösten. Anschließend die Schalen entfernen und die Saat mit den übrigen Gewürzen im Mörser fein mahlen.

Wie macht man eigentlich... Falafel

Schritt 3: Falafelteig zubereiten

Kichererbsen, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter und Gewürze mittelfein pürieren. 1—2 El Wasser zugeben, damit die Masse gleichmäßig sämig wird.

Falafel, Wie macht man, Mehl

Schritt 4: Mehl zum Binden hinzugeben

Mehl zugeben und untermixen. Das Mehl bindet den Teig. Ist der Teig eher feucht, etwas mehr Mehl verwenden.

Falafel, Wie macht man, Kichererbsenmasse ruhen lassen

Schritt 5: Teig ruhen lassen

Kichererbsenmasse 30 Minuten ruhen lassen. Dabei die Masse mit Klarsichtfolie abdecken, damit sie keine Haut bildet.

Falafel, Wie macht man, Kichererbsen, Teig formen

Schritt 6: Falafelbällchen formen

Mit angefeuchteten Händen 16 etwa tischtennisballgroße Bällchen formen. Mit einem Eisportionierer lassen sich gleich große Teigmengen abmessen.

Wie macht man eigentlich... Falafel

Schritt 7: mit Sesam verfeinern

Sesamsaat auf einen Bogen Backpapier streuen und die Falafelbällchen mit einer Seite in die Saat drücken. Die Bällchen dabei leicht flach drücken.

Wie macht man eigentlich... Falafel

Schritt 8: Falafel frittieren

Falafel mit dem Esslöffel ins heiße Öl geben, 8—10 Minuten frittieren. Um zu prüfen, ob das Öl heiß genug ist, vorab eventuell ein kleinen Ball probefrittieren.

Falafeln
60 Min. plus Einweichzeit mindestens 8 Stunden
623 kcal 19 g Eiweiß 39 g Fett 40 g KH
Falafel-Wrap
In Papier gehüllt wird das Fladenbrot nicht trocken und hält Falafeln, Sauce und Salat sicher beieinander.
25 Min.
932 kcal 28 g Eiweiß 53 g Fett 75 g KH
Salat mit Falafeln
Ein Teller Buntes, der satt und glücklich macht, weil neben den Kichererbsenbällchen rote Bete, feine Kräuter und knackiger Salat im Spiel sind
40 Min.
582 kcal 16 g Eiweiß 36 g Fett 41 g KH