Neu: »essen&trinken« Rezepte mit Voice-Funktion Kochen mit den Ohren: Entdecken Sie jetzt audiocooking!

Holen Sie sich ab sofort mit »essen&trinken« ihren sprechenden Küchenassistenten in die eigene Küche: Mehr als 17000 Rezepte, eine detaillierte Suchfunktion und ein persönlicher Vorleser — so funktioniert das neue audiocooking!
Banner von essen&trinken audiocooking mit einem Tablet
audiocooking.de: Kochen begleitet von der Stimme von »essen & trinken«.

Was ist audiocooking?

Vom Navigationsgerät bis zum Staubsaugerroboter — immer mehr sprachgesteuerte Anwendungen erleichtern uns den Alltag. Höchste Zeit, auch das Kochen zu vereinfachen! Ab sofort finden Sie unter audiocooking.de unser innovatives Digitalangebot »essen&trinken: audiocooking & Rezepte« — werbefrei, mit individuell zugeschnittenen Rezeptvorschlägen und einem persönlichen, sprechenden Kochassistenten. Nie wieder teigverschmierte Kochbücher, Tastaturen oder Displays: Mehr als 17000 Rezepte können Sie sich per Smart Speaker vorlesen lassen, darunter auch die neuen Rezepte aus dem aktuellen Heft — und Ihre Hände bleiben stets frei zum Kochen. Unser Kochassistent antwortet Ihnen, wiederholt und pausiert auf Zuruf, gibt hilfreiche Tipps und macht weitere Rezeptvorschläge. So werden Sie durch den kompletten Kochprozess begleitet, von der Inspiration über das individuelle Filtern von Rezepten bis zur gesprochenen Schritt-für-Schritt- Anleitung beim Kochen. Am Ende können Sie das Rezept im digitalen Kochbuch ablegen. Sie haben keinen Smart Speaker wie Google Home oder Ähnliches zu Hause? Unser Angebot funktioniert auf allen Geräten. Smarte Lautsprecher sind heute in den meisten Handys, Tablets oder Laptops verbaut und lassen sich mit der App „Google Assistant“ aktivieren. Abonnieren Sie unser Angebot in den ersten drei Monaten für nur 0,99 Euro pro Monat. Probieren Sie es aus!

Testen Sie aber vorher in Ruhe unser Angebot unter audiocooking.de.

Auf dem Handy ein Rezept auswählen bei essen&trinken audiocooking

audiocooking.de ist über den Browser oder als App nutzbar auf Smartphone, Tablet oder Laptop.

Kompatibel mit allen gängigen Endgeräten

Schritt für Schritt: So funktioniert audiocooking

Christina Hollstein nutzt essen&trinken audiocooking auf dem Tablet in der Küche zum Kochen


 

Melden Sie sich direkt auf audiocooking.de an oder laden Sie die App »essen&trinken: audiocooking & Rezepte« aus dem Google Play Store herunter. Stöbern Sie in den Rezepten oder nutzen Sie die Suche – Sie können die Rezeptvorschläge detailliert filtern, zum Beispiel nach Zutaten, Ernährungsweisen oder Anlässen.
 

Auf dem Handy ein Rezept auswählen bei essen&trinken audiocooking

Lassen Sie sich in unserem Rezeptbereich von unserer Redaktion inspirieren oder finden Sie individuelle Rezeptwunschlisten mit Hilfe unserer Filter.

Kochen mit essen&trinken audiocooking

Haben Sie ein Rezept gefunden, klicken Sie einfach auf „Vorlesen lassen“ und der Dialog startet: Erst geht der Kochassistent mit Ihnen die Zutaten durch, dann liest er das Rezept Schritt für Schritt im Wunschtempo vor.

essen&trinken audiocooking mit Lautsprecher in der Küche

Auf Wunsch pausiert der Assistent oder wiederholt einzelne Kochschritte – natürlich auf Zuruf, sodass Sie stets beide Hände zum Kochen frei haben.

Teller Spaghetti, gekocht mit essen&trinken audiocooking

Fertig! Wenn Sie mögen, können Sie das Rezept am Ende in ihrem digitalen Kochbuch ablegen und sparen sich beim nächsten Mal die Suche.

Wie funktioniert die Testversion von audiocooking?

Audiocooking.de ist im Metered Modell verfügbar. Das bedeutet: Nutzer erhalten zunächst ganz ohne Anmeldung oder Eingabe ihrer Daten einen kostenlosen Zugang zu audiocooking.de sowie zu 20 Testrezepten, um das Angebot kennenzulernen. Erst nach vollständiger Nutzung der Testrezepte muss ein Abonnement abgeschlossen werden, um unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten und Funktionen zu erhalten.

Was sind die Vorteile eines audiocooking Abonnements?

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept, inklusive automatisierter Sprachanleitung
  • Über 200 Rezepte zusätzlich vertont durch einen Sprecher
  • Kochen im Dialog mit essen und trinken
  • werbefrei
  • Individuelle Rezeptvorschläge durch detaillierte Filtermöglichkeiten
  • redaktionell kuratierter Rezept-Inspirationsbereich
  • digitales Kochbuch
  • Zugang zu Kochschule, Warenkunde und exklusiven Genuss-News
  • als browserbasierte Progressive Web App kompatibel auf allen Endgeräte
  • Verfügbar als App im Google Play Store
  • Abonnement schnell und einfach jederzeit kündbar

Wie funktioniert das Abschließen eines audiocooking Abonnements?

Audiocooking abonnieren ist ganz einfach: 
Sie brauchen lediglich ein Google Konto mit ihren hinterlegten Zahlungsinformationen. Dann geht praktisch alles fast von selber.

Der Betrag von 99 ct wird für ein einmonatiges Abo erhoben. In dieser Zeit können Sie das Abo jederzeit für den nächsten Monat kündigen. Das Abo ist weiter bis zum Ende des Monats gültig und wird dann automatisch beendet.

Und so können Sie das Abo beenden - auch ganz einfach:
Abmelden/Abonnement beenden auf audiocooking.de: Klicken Sie auf das "Burgermenü/Profil", dann rechtsoben Klick auf „Rädchen/Abonnement kündigen“, abmelden und ihr Abonnement damit beenden. Hierbei werden die verknüpften Profildaten noch nicht gelöscht.

Profildaten löschen: Um Ihre Profildaten zu löschen und die Verknüpfung mit dem Google-Konto aufzuheben, können Sie nach Beendigung Ihres Abonnements auf ‚"Burgermenü/Profil" und dann rechtsoben  auf „Rädchen/Profildaten löschen“ klicken. Diese Möglichkeit „Profildaten löschen“ ist allerdings erst dann aktiv und nutzbar, wenn Sie vorab Ihr Abonnement wirklich gekündigt haben.


Sie können eine Löschung Ihrer Profildaten auch vom Kundenservice (service@essen-und-trinken.de) vornehmen lassen.

Mehr Informationen zu 'Subscribe with Google' und wie man abonniert und bezahlt findet Sie hier: Einführung Subscibe with Google.