Käse-Sahne-Torte mit Mango


Erste Sahne: Mit Mangopüree verpassen wir der Käse-Sahne-Torte eine Frischekur.
Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt für Schritt zur Käse-Sahne-Torte mit Mango

Schritt für Schritt zu einer sahnigen Torte mit Fruchteinlage. »e&t«-Backexpertin Marion Heidegger zeigt, wie sie gelingt!

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 1: Eigelb unter Eischnee rühren

Eiweiß und 1 Prise Salz am besten in der Küchenmaschine (oder mit den Quirlen des Handrührers) steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen und 1 Minute weiterrühren, bis eine cremig-feste Masse entstanden ist. Eigelbe mit dem Schneebesen kurz unterrühren.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 2: Mehl unterheben

Mehlmischung in 3-4 Portionen auf die Eimasse sieben und mit dem Schneebesen locker unterheben - nicht rühren!

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 3: Teig in Form füllen

Biskuitteig in eine Springform füllen und die Oberfläche mit einem Teigschaber schön glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf dem Rost auf der 2. Schiene von unten bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 160 Grad) 25 Minuten backen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 4: Teig aus Form lösen

Mit einer kleinen biegsamen Palette den Biskuitrand von der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 5: Biskuit halbieren

Abgekühlten Biskuit mit einem großen Sägemesser waagerecht halbieren. Die obere Hälfte abheben und abgedeckt kühl stellen. Springformring säubern, um den Biskuitboden legen und verschließen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 6: Quarkmasse

Quark mit Zucker glatt rühren, am besten mit einem Schneebesen. Sahne steif schlagen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 7: Gelatinemasse

Gelatine in der heißen Sahne auflösen: Sie darf nicht kochen, sonst verliert die Gelatine ihre Wirkung!

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 8: Quark zu Gelatinemasse

Damit die heiße Gelatinesahne sich an die kalte Quarkmasse anpasst, erst einige Löffel Quark einrühren...

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 9: Gelatinemasse zu Quark

...dann die Gelatinemischung zügig unter den restlichen Quark rühren.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 10: Sahne unterheben

Schlagsahne in 2 Portionen mit einem Spatel sorgfältig unterheben. Tipp: Nicht rühren, da sonst die Schlagsahne wieder zusammenfällt!

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 11: Sahnemasse verteilen

Für die Sahnefüllung einen Teil der Mango mit Limettensaft in einen Rührbecher geben. Vanillemark und Sahnefestiger dazu geben. Mit dem Schneidstab fein pürieren. Restliches Mangofruchtfleisch klein würfeln und unter das Püree mischen. 1/3 der Sahnemischung auf den Biskuitboden streichen...

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 12: Schichten

...die Hälfte des Mangopürees darüber geben. Dann schichtweise Sahnemasse, Mango und restliche Sahnemasse darüber verteilen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 13: Sahne glätten

Die obere Schicht am besten mit einer Winkelpalette sorgfältig glatt streichen und die Torte mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 14: Torte lösen

Torte mit einer Palette von der Springform lösen, den Springformring öffnen und abheben.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 15: Biskuit zuschneiden

Obere Biskuithälfte mit einem großen Sägemesser in 12 gleich große Tortenstücke schneiden.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 16: Torte bestücken

Biskuitstücke mithilfe des Messers oder einer Palette in mehreren Portionen auf die Torte setzen.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 17: Puderzucker

Torte kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Käse-Sahne-Torte mit Mango
© Matthias Haupt

Schritt 18: Anrichten

Mithilfe eines Kuchenretters die fertige Torte vom Springformboden auf eine Tortenplatte setzen.