Blechkuchen: Rezepte und Tipps

Wenn Sie einen Kuchen suchen, der den unterschiedlichen Vorlieben Ihrer Familie und Freunde gerecht wird, haben wir eine einfache Lösung für Sie parat: den Blechkuchen. Ob mit Früchten belegt oder von Schokolade überzogen – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
In diesem Artikel
Die besten Rezepte für Blechkuchen
Weitere Klassiker
Hilfreiche Backtipps für noch mehr Genuss vom Blech

Die besten Rezepte für Blechkuchen

Quark-Blechkuchen mit Nuss-Haferflocken-Kruste
40 Min. plus Gehzeit 1 Stunde plus Backzeit 40 Minuten
337 kcal 10 g Eiweiß 15 g Fett 38 g KH
Butterkuchen mit Erdnuss
120 Min. plus Gehzeit 2 Stunden
305 kcal 6 g Eiweiß 17 g Fett 29 g KH
Feiner Apfelkuchen
55 Min. plus Abkühlzeit
337 kcal 5 g Eiweiß 19 g Fett 34 g KH
Birnen-Mohn-Kuchen
40 Min.
313 kcal 5 g Eiweiß 18 g Fett 30 g KH
Espresso-Brownies
40 Min.
187 kcal 3 g Eiweiß 14 g Fett 12 g KH
Zitronenkuchen mit Erdbeeren
55 Min. plus Kühlzeit
388 kcal 5 g Eiweiß 19 g Fett 46 g KH
Aprikosen-Bienenstich
90 Min. plus Backzeit 20-22 Minuten plus Gehzeit 1:15 Stunden plus Kühlzeit mindestens 4 Stunden
556 kcal 10 g Eiweiß 31 g Fett 54 g KH
Rhabarber-Bananen-Kuchen
40 Min. plus Backzeit
229 kcal 4 g Eiweiß 11 g Fett 26 g KH
Obst-Marzipan-Blechkuchen
40 Min. plus Backzeit, Geh- und Kühlzeiten
Kirschkuchen mit Mohn
60 Min.
350 kcal 6 g Eiweiß 22 g Fett 31 g KH

Weitere Klassiker

Guter Geschmack ist nicht vergänglich, aus diesem Grund können wir Ihnen diese Klassiker vom Blech ganz besonders ans Herz legen. Der Weg zu wahrem Blechkuchengenuss ist einfacher als Sie vermuten:

Apfelkuchen
Köstliche Apfelkuchen aus Rührteig, Hefeteig, mit Mürbeteig, Streuseln - gedeckter Apfelkuchen, Apfeltarte oder Apfelkuchen vom Blech: Unsere Auswahl an wunderbaren Rezepten ist riesig und wird Sie begeistern!
Zwetschgenkuchen
Im Spätsommer ist Zwetschgenkuchen der Star einer jeden Kaffeetafel: dicht an dicht mit dem leckeren Steinobst belegt ist Zwetschgenkuchen ein Genuss.
Rhabarberkuchen
Mit dem Frühling beginnt die Rhabarbersaison, und das herrlich fruchtig säuerliche Gemüse bereichert für wenige Monate unsere Küche. Leckere Rezeptideen finden Sie hier!
Brownies
Viel geschmolzene Zartbitterschokolade und Nüsse machen das Gebäck unwiderstehlich. Brownies werden auf dem Backblech gebacken und nach dem Abkühlen zerteilt.

Video-Rezepte für Blechkuchen

In diesen Videos sehen Sie zwei leckere Rezepte für Blechkuchen.

Hilfreiche Backtipps für noch mehr Genuss vom Blech

Welches Blech?

Das praktische an Blechkuchen ist, dass der Kuchen ohne Form direkt auf dem Blech gebacken werden kann. Welches Blech verwendet wird, hängt vom Kuchen ab. Oft werden Blechkuchen auf tiefen Blechen gebacken. Achten Sie am Besten auf die Angaben im Rezept.

Welcher Belag für Blechkuchen?

Ob Obst, Schokolade, Nüsse - der Fantasie, was auf den Kuchen kommt, sind keine Grenzen gesetzt. Auch herzhaft kann Blechkuchen belegt werden. So passt Blechkuchen zu jeder Jahreszeit und kann dann saisonal belegt werden, z.B. mit Äpfeln im Herbst.

Was muss beim Backen beachtet werden?

Hier kommt je nach Geschmack ein einfacher Rührteig oder ein Hefeteig, Knetteig oder ein Biskuitteig zum Einsatz. Zunächst werden die Zutaten miteinander vermischt, Belag, beispielsweise Obst hinzufügen, dann den Blechkuchen backen. Meist wird der Kuchen auf der mittleren Schiene bei etwa 180 Grad (Umluft) gebacken. Achten Sie am Besten auf die Angaben im Rezept. Die Backdauer hängt von Teig und Belag ab und beträgt für die meisten Kuchen zwischen 15 und 30 Minuten. Danach aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Der Kuchen lässt sich dann mit einem Messer in 20 bis 24 Stücke teilen. Sie können den Kuchen pur oder auch mit Sahne oder Eis servieren. Zu Apfelkuchen passt zum Beispiel Vanilleis sehr gut.

Wie kann Blechkuchen aufbewahrt werden?

Am besten bewahren Sie Blechkuchen unter einer Kuchenhaube auf. Hier gibt es auch praktische Transportboxen mit separatem Deckel, die sowohl eine Lagerung zu Hause als auch den Transport des Kuchens ermöglichen. Einzelne Stücke können gut in Folie oder Frischhalteboxen verpackt werden. Kuchen mit Obst oder Quark werden im Kühlschrank gelagert. Alle anderen Kuchen halten sich bei Raumtemperatur länger.

Zum Weiterstöbern

Dressieren
Von A wie Aprikotieren bis Z wie Zestenreißer: Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe, die nötig sind, um Backrezepte richtig zu verstehen und wundervolle Kuchen zu backen.
Backen – die besten Rezepte & Tipps
Wer kann schon einem frisch gebackenen Hefezopf, einem Cheesecake oder knusprigen Keksen widerstehen? Hier finden Sie unsere besten Backrezepte!
Die schönsten Streuselkuchen
Streuselkuchen besteht meist aus süßem Hefeteig und wird als flacher Blechkuchen gebacken. Hier finden Sie unsere besten Rezepte für Streuselkuchen zum Nachbacken!
Kuchen: die leckersten Rezepte
Finden Sie hier Kuchen für jeden Anlass und mit verschiedenen Zutaten: Schokolade, Quark, Beeren und vieles mehr.
nach oben