Chai: Der würzige Trend


Er ist das beliebteste Getränk der Inder und auch in Europa aus keinem Coffeeshop oder Teeladen mehr weg zu denken: der Chai. Doch Chai ist mehr als ein Trendgetränk aus gewürztem Schwarztee, das mit Milch und Honig verfeinert getrunken wird.

Chai: Indiens Nationalgetränk

Gewürze für indischen Chai
Gewürze für indischen Chai
© Awardimages/Shutterstock

Inder trinken Tee zu jeder Tageszeit, nur eines sollte er sein: stark, süß und cremig - wie Masala Chai. Die Bezeichnung Chai ist das Hindiwort für Tee, Masala heißt übersetzt Gewürze - und die gehören neben einem Schwarzteee, oft starker Assam, neben Milch und Zucker oder anderen Süßungsmitteln unbedingt dazu.

Ein festes Rezept des Masala Chai gibt es nicht, fast jede Familie hat ihre eigene Variation; Kardamon, Nelken, Fenchelsamen, Anis, Ingwer und Zimt sind jedoch fester Bestandteil der meisten Gewürzmischungen für Chai. Laut der indischen Ayurveda-Lehre haben die verwendeten Gewürze eine anregende Wirkung: Sie entfachen die Lebensenergie und das Verdauungsfeuer Agni - allen voran Kardamom.

Zubereitung von Masala Chai

Das Trendgetränk: Chai Latte
Das Trendgetränk: Chai Latte
© Maike Jessen

In Indien kommt der Tee aus der Tasse auf die Untertasse - so kühlt er ab und kann von der Untertasse getrunken werden.

Zubereitung:

Wasser, Milch, Zucker und Gewürze in einem Topf kurz aufkochen und bei geringer Hitzezufuhr über eine Minute köcheln, dann die Teeblätter hinzugeben. Alles mindestens zehn Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb gegossen servieren.

Bevor der Chai in Indien getrunken wird, schöpft man ihn mehrfach mit einer Kelle abt und gießt ihn zurück in den Topf; dadurch wird Luft in die Milch-Teemischung geleitet – ähnlich wie beim Milchaufschäumen. So erhält der Chai seine typische cremige Konsistenz.

Das Trendgetränk Chai Latte, das häufig in Cafés und Coffeeshops angeboten wird, ist selten mit frisch aufgebrühten Tee zubereitet, sondern besteht meistens aus Sirup oder Pulver und lässt sich nach Vorliebe mit Wasser und/oder Milch aufgießen.

Chai Rezepte