Ipanema: Alkoholfreier Cocktail


Der Ipanema Cocktail ist ein alkoholfreier Caipirinha: Ein Drink, der für brasilianisches Lebensgefühl und einen kühlen Kopf sorgt. In unserem Video erfahren Sie, wie er zuhause gelingt.

Wie wird Ipanema gemacht?

In diesem Video sehen Sie Schritt für Schritt wie Ipanema gelingt. Hier gelangen Sie zum Rezept für Ipanema mit Druckansicht.

Ipanema: Alkoholfreier Cocktail

Wie heißt Ipanema mit Alkohol?

Schnell selbst gemixt: Ipanema Cocktail
Schnell selbst gemixt: Ipanema Cocktail
© Ulf Miers

Der Ipanema Cocktail ist dem Caipirinha sehr ähnlich – beide bestehen aus geviertelten Limetten, braunem Rohrzucker und zerstoßenem Eis. Nur die letzte Zutat unterscheidet sich: Anstelle von hochprozentiger Cachaça kommen beim Ipanema Cocktail Maracujasaft und Ginger Ale zum Einsatz. Das macht den bekannten Cocktail Klassiker aus Brasilien zum idealen Erfrischungsgetränk.

Im Gegensatz zum Caipirinha wird der Ipanema in einem Cocktailshaker zubereitet. Die Limettenstückchen werden zusammen mit dem Rohrzucker im Shaker zerdrückt und mit Maracujasaft und Eis kräftig geschüttelt. Das Ganze wird in ein hohes Glas gegeben und mit Ginger Ale aufgefüllt. Der Ipanema ist schnell und einfach zuzubereiten und eignet sich deshalb hervorragend auch für Anfänger.

Was bedeutet Ipanema?

Dieser Cocktail verkörpert perfekt das brasilianische Lebensgefühl, ist er doch nach einem der bekanntesten Strände Rios benannt worden. Wörtlich übersetzt bedeutet Ipanema "aufgewühltes Wasser". Ob das an der etwas trüben Farbe der Limetten-Frucht-Limo liegt, kann man nur mutmaßen – auf jeden Fall weckt es paradiesische Bilder von Sandstränden und sorgt für sommerliche Urlaubsstimmung.

Rezept für Ipanema

Zur Inspiration