EINFACH HAUSGEMACHT Der neue Podcast für Haus und Küche

EINFACH HAUSGEMACHT hat einen eigenen Podcast gestartet. „Kompetent und kreativ durch den Alltag“ steht über den munteren Gesprächen, zu denen Gastgeber Wolfgang Koschny, Chefredakteur von EINFACH HAUSGEMACHT, Experten aus ganz Deutschland begrüßt.
Der Podcast von Einfach Hausgemacht
In diesem Artikel
Hier den Podcast anhören

„Meine Gäste wissen so viel über unsere täglichen Probleme im Haushalt, dass es gerade so aus Ihnen heraussprudelt. Das macht einen Riesenspaß. Man möchte am liebsten direkt loslegen und alles ausprobieren“, so Wolfgang Koschny, der sich sehr darüber freut, dass seine Podcast-Gäste so freimütig ihre besten Tipps und Tricks verraten, die uns allen den Alltag leichter machen können – sei es beim Kochen, Backen, Dekorieren, Saubermachen oder Waschen. Alle 14 Tage gibt es eine neue Folge.

Die erste Folge „Die besten Chaoskiller: Aufräumen“ steht ab sofort zur Verfügung. Zu Gast ist Rita Schilke. Die Berlinerin hat nichts dagegen, wenn man sie als die deutsche Variante von Marie Kondo bezeichnet, obwohl sie komplett anders „druff“ ist, wie sie selbst sagt: Rita Schilke ist Aufräumcoach und spricht mit uns über die besten Chaoskiller, ihr „schnelles Aufräumprogramm“ und die passende Musik beim Ordnung schaffen.

Die erste Staffel des EINFACH HAUSGEMACHT-Podcasts umfasst insgesamt neun Folgen zu den Themen Aufräumen, Sauerteig, Kochen mit dem Wasserkocher, Hefeteig, Haushaltsirrtürmer, Ausmisten, Mehl, Superfood und Energiesparen.

Der Podcast für Haus und Küche startet auf Audio Now, der Audio-Plattform von RTL Radio Deutschland, ist aber auch bei allen wichtigen Podcast-Plattformen zu finden, die kostenlos Podcasts anbieten. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge von und mit Chefredakteur Wolfgang Koschny.

 

Hier den Podcast anhören

nach oben