Milchreis-Torte

0
Aus Einfach Hausgemacht 1/2017
Kommentieren:
Milchreis-Torte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für eine 20er Springform
  • Für die Füllung:
  • 400 g Sauerkirschen, 

    TK oder aus dem Glas

  • 860 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Milchreis
  • 1 Tl Kardamom, 

    gestrichen, eher weniger als ein TL

  • 0.5 Zimtstange
  • 2 Eier
  • 40 g Butter
  • Für den Teig:
  • 180 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver, 

    gestrichen, eher weniger als ein TL

  • 120 g Butter, 

    kalt

  • 60 g Zucker
  • 1 Ei, 

    klein

  • außerdem:
  • Mehl, 

    zum Ausrollen

  • Zimt und Zucker, 

    zum Bestreuen

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Sauerkirschen in einem Sieb auftauen oder abtropfen lassen. Den Boden einer 20er Springform mit Backpapier auslegen.

  • Für die Füllung zunächst die Milch mit 40 g Zucker und dem Salz zum Kochen bringen. Milchreis, Kardamom und Zimtstange dazugeben, aufkochen und auf kleinster Stufe 30–40 Minuten quellen lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren, damit der Milchreis nicht anbrennt.

  • Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter in Flöckchen, den Zucker und das Ei zugeben. Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, einen Kreis von 20 cm ausschneiden und in die Form legen. Den restlichen Teig zu 2 Rollen von je 30 cm formen, entlang des Springformrandes legen und andrücken. Der Rand sollte etwa 8 cm hoch sein. Den Teig mit Folie abdecken und kalt stellen.

  • Den Milchreis vom Herd nehmen und die Zimtstange entfernen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Butter und den restlichen Zucker weißcremig rühren. Die Eigelb nacheinander zugeben. Zunächst 3 EL Milchreis zur Eimasse geben und verrühren. Dann den restlichen Milchreis dazugeben. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben.

  • Die Hälfte des Milchreises in die Form füllen. Die Kirschen darauf verteilen und den restlichen Milchreis darüberstreichen.

  • Die Torte im vorgeheizten Backofen etwa 50 – 60 Minuten backen. Abkühlen lassen und erst dann aus der Form lösen. Zum Servieren großzügig mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreuen.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

nach oben