Bärlauchcremesuppe

0
Aus Einfach Hausgemacht 2/2016
Bärlauchcremesuppe
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Bärlauch
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer, 

    (frisch gemahlen)

  • Muskatnuss, 

    (frisch gerieben)

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Kartoffeln waschen und wie die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

  • Die Butter in einem großen Topf erhitzen und beides darin andünsten. Mit der Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

  • Inzwischen den Bärlauch abbrausen, trockentupfen und die groben Stiele entfernen. Für die Garnitur ein paar Blätter in Streifen schneiden und beiseitelegen, die übrigen grob hacken.

  • Die Sahne steif schlagen. Den gehackten Bärlauch in die Suppe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und pürieren. Die Sahne mit dem Schneebesen unterheben und die Suppe abschmecken. In Teller füllen und mit den Bärlauchstreifen garnieren.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing, Monika Römer

nach oben