Bayerischer Kartoffelsalat

0
Aus Einfach Hausgemacht 4/2015
Bayerischer Kartoffelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln, 

    (festkochend, z.B. Sieglinde oder Bamberger Hörnchen)

  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 5 El Pflanzenöl
  • 6 El Weißweinessig
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer, 

    (frisch gemahlen)

  • 2 Tl Senf, 

    (süß)

  • 200 ml Gemüsebrühe
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser in 23–30 Minuten nicht zu weich kochen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin ohne Farbe anschwitzen.

  • Für die Marinade Essig, 4 EL Pflanzenöl, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Nacheinander Senf und heiße Brühe untermischen. Die fertig gegarten Kartoffeln kurz unter kaltem Wasser abschrecken. Möglichst heiß pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln noch heiß dazugeben.

  • Die warme Marinade unterheben und den Salat abschmecken. Kurz ziehen lassen und dann lauwarm oder kalt servieren.

  • Rezept: Isabell Flohr

    Tipp:
    Den Salat vor dem Servieren mit 1 Bund samt Grün klein gewürfelten Radieschen und 1/2 Bund in Röllchen geschnittenen Schnittlauch garnieren.

     

nach oben