Schmandtarte mit Erdbeeren und Rhabarber

0
Aus Einfach Hausgemacht 3/2016
Schmandtarte mit Erdbeeren und Rhabarber
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Zutaten für eine Tarteform von ca. 13 x 35 cm oder 22 cm Ø
  • Teig:
  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter, 

    kalt

  • 80 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • Erdbeer-Rhabarber-Soße:
  • 250 g Erdbeeren
  • 3 Stangen Rhabarber
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Gelierzucker, 

    2:1

  • Füllung:
  • 200 g Schmand
  • 4 El Gelierzucker, 

    2:1

  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Erdbeeren
  • Außerdem:
  • Fett, 

    für die Form

  • Mehl, 

    zum Bearbeiten

  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig Mehl, Butter, Puderzucker und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten.
     

  • In Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.
     

  • Für die Erdbeer-Rhabarber-Soße die Erdbeeren und den Rhabarber waschen, putzen und grob klein schneiden. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Mit Erdbeeren, Rhabarber, Gelierzucker und 4 EL Wasser in einem hohen Topf unter Rühren erhitzen. Die Früchte in etwa 5 Minuten weich köcheln. Die Vanilleschote entfernen, die Soße pürieren und abkühlen lassen.
     

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Tarteform einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und Boden und Rand der Tarteform damit auslegen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.

  • Backpapier etwas größer als die Form ausschneiden, auf den Teig legen und die Hülsenfrüchte zum Blindbacken darauf verteilen. Den Boden im vorgeheizten Backofen 15–20 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und den Boden in weiteren 10–15 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.

  • Für die Füllung Schmand, Gelierzucker und Salz verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme unregelmäßig auf dem Boden streichen und 3–4 Stunden kalt stellen. 

  • Direkt vor dem Servieren die Soße in Streifen über die Tarte träufeln. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und locker darauf verteilen.

  • Monika Römer

nach oben