Brandteig Grundrezept

0
Aus Einfach Hausgemacht 4/2016
Grundrezept Brandteig
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 250 ml Wasser, 

    oder Milch

  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • In einem Topf das Wasser oder die Milch, die Butter und das Salz unter Rühren aufkochen.

  • Den Topf vom Herd nehmen. Das Mehl auf einmal zufügen und unterrühren.

  • Die Masse glatt rühren, bis ein Kloß entsteht. Diesen auf dem Herd bei starker Hitze 2–3 Minuten unter Rühren abbrennen, dabei sollte sich auf dem Topfboden ein weißer Belag bilden.

  • Den Teig in eine Schüssel geben und 10–15 Minuten abkühlen lassen. 1 Ei unter den Teig kneten, bis sich erneut ein Kloß gebildet hat.

  • Die restlichen Eier einzeln unterarbeiten, bis die Masse schön glänzt und in langen, aber noch festen Spitzen am Löffel hängen bleibt.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

nach oben