Semmelknödel mit Salzbrezeln

1
Aus Einfach Hausgemacht 6/2017
Semmelknödel mit Salzbrezeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Salzbrezeln, 

    trocken

  • 1 Brötchen, 

    vom Vortag

  • 250 ml Milch
  • 80 g Speck, 

    fein gewürfelt

  • 2 Eier
  • 3 El Semmelbrösel
  • 30 g Butter
  • Schnittlauch
  • Außerdem
  • Salzwasser
  • Gefrierbeutel, Bratpfanne
  • Salz
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brötchen in wenig warmer Milch einweichen und ein paar Minuten einziehen lassen. Währenddessen Salzbrezeln in einem Gefrierbeutel zerbröseln.

  • Den Speck in der Pfanne mit Butter anrösten. Die restliche Milch, Eier und die Speckwürfel zum Brot geben, salzen und alles von Hand vermischen.

  • Die Semmelbrösel und die zerbröselten Salzbrezeln daruntermischen. Wenn der Teig zu nass ist, noch mehr Brösel hinzufügen. Mit nassen Händen 8 –12 gleich große Knödel formen und diese 10 –15 Minuten in leicht köchelndem Salzwasser ziehen lassen.

  • Rezept: Denise Rudmann

nach oben