Semmelknödel mit Salzbrezeln


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Salzbrezeln (trocken)

Brötchen (vom Vortag)

ml ml Milch

g g Speck (fein gewürfelt)

Eier

El El Semmelbrösel

g g Butter

Schnittlauch

Außerdem

Wasser (gesalzen)

Gefrierbeutel (Bratpfanne)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brötchen in wenig warmer Milch einweichen und ein paar Minuten einziehen lassen. Währenddessen Salzbrezeln in einem Gefrierbeutel zerbröseln.
  2. Den Speck in der Pfanne mit Butter anrösten. Die restliche Milch, Eier und die Speckwürfel zum Brot geben, salzen und alles von Hand vermischen.
  3. Die Semmelbrösel und die zerbröselten Salzbrezeln daruntermischen. Wenn der Teig zu nass ist, noch mehr Brösel hinzufügen. Mit nassen Händen 8 –12 gleich große Knödel formen und diese 10 –15 Minuten in leicht köchelndem Salzwasser ziehen lassen.
Tipp Rezept: Denise Rudmann