Crunchy Mango-Parfait

0
Aus Einfach Hausgemacht 2/2016
Crunchy Mango-Parfait
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für eine 12 x 30 cm-Kastenform
  • 3 El Haferflocken
  • 100 g Zucker
  • 3 Mangos, 


    sehr reif

  • 1 Limette
  • 4 Eigelb
  • 200 ml Sahne
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Haferflocken mit 2 EL Zucker in einer Pfanne langsam erhitzen. Unter Rühren anrösten und den Zucker karamellisieren. Die Haferflocken zum Abkühlen auf Backpapier verteilen.

  • Den restlichen Zucker und 75 ml Wasser aufkochen und köcheln lassen, bis sich die Zuckerkristalle gelöst haben. Zum Abkühlen beiseitestellen.

  • Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und grob würfeln. Limettensaft auspressen. Das Mangofruchtfleisch mit dem Limettensaft pürieren und 300 g abwiegen. Das restliche Mangopüree beiseitestellen.

  • Eigelb und Zuckersirup in einer Schüssel über einem leicht siedenden Wasserbad 3 – 5 Minuten dickschaumig aufschlagen. Anschließend über einem eiskalten Wasserbad 1 – 2 Minuten kalt schlagen. Die 300 g Mangopüree und die abgekühlten Haferflocken, bis auf 1 EL für die Garnitur, unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. In eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form füllen, glatt streichen und für 4 – 6 Stunden oder über Nacht einfrieren.

  • Das Mangoparfait mit dem restlichen Mangopüree und den Haferflocken servieren.