Geflochtener Zimtkranz

1
Geflochtener Zimtkranz
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • Teig
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 120 ml Milch, 

    warm

  • El Zucker
  • 1 Eigelb
  • 30 g Butter
  • 260 g Mehl
  • 0.5 Tl Salz
  • Füllung
  • 5 El Zucker, 

    braun

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Hefeteig die Hefe in der warmen Milch mit dem Zucker auflösen und einige Minuten gehen lassen.

  • Danach kommen das Eigelb, die Butter, das Mehl und das Salz in den Teig. Den Teig als Kugel formen und 1 Stunde gehen lassen. Danach die Kugel zu einem Rechteck (ca. 50x30 cm) ausrollen.

  • Das Rechteck mit der flüssigen Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreut. Nun von der Längsseite her alles zu einer Wurst aufrollen. Die Wurst der Länge nach aufschneiden und mit den Schnittkanten nach außen miteinander verschlingen.

  • Zu einem Kranz legen und die Enden fest zusammendrücken. Den Kranz nochmal 30 Minuten gehen lassen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C etwa 30 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie abdecken, wenn der Kranz zu dunkel wird.

     

  • Rezept: Andrea Stolzenberger

nach oben