Gewürzkuchen aus der Sternform

0
Aus Einfach Hausgemacht 6/2015
Gewürzkuchen aus der Sternform
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Zutaten für eine 20er (25er) Sternform:
  • Für den Teig
  • 1 gestr. Tl Zimt, 

    (1 TL Zimt)

  • 2 Msp. Nelken, 

    (1/2 TL), gemahlen

  • 2 Msp. Ingwer, 

    (1/2 TL), gemahlen

  • 190 g Mehl, 

    (250 g)

  • 2 geh. Tl Backpulver, 

    (1 Päckchen)

  • 75 g Walnüsse, 

    (100 g)

  • 75 g Zartbitterschokolade, 

    (100 g)

  • 75 g getrocknete Aprikosen, 

    (100 g)

  • 190 g Butter, 

    (250 g), zimmerwarm

  • 135 g brauner Zucker, 

    (180 g)

  • 2 Tl Vanillezucker, 

    (1 Päckchen)

  • 3 Eier , 

    (4)

  • Außerdem: Butter zum Fetten, 3 EL (4 EL) Aprikosenmarmelade, 150 g (200 g) Kuvertüre, 45 ml (60 ml) Sahne, Kakaopulver, 5 (5) Holzspieße, Goldpapier
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig Zimt, Nelke und Ingwer mit dem Mehl und Backpulver mischen. Die Walnüsse und Zartbitterschokolade hacken. Die getrockneten Aprikosen waschen, trockentupfen und würfeln. Alles zur Mehlmischung geben.

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die zimmerwarme Butter und den Zucker weißschaumig schlagen. Nach und nach die Eier einzeln dazugeben und jeweils 1 Minute mit verquirlen. Die Mehlmischung mit den Aprikosen unter den Teig heben und den Rum unterrühren.

  • Die Sternform mit Butter einfetten, den Teig hineinfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen etwa 60 – 70 Minuten backen und mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen gar ist. Aus dem Ofen nehmen, 15 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form stürzen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • Die Aprikosenmarmelade erhitzen und mit 4 EL Wasser verrühren. Den Kuchen rundherum dünn damit bestreichen.

  • Für den Guss die Kuvertüre grob hacken. Die Sahne erhitzen, vom Herd nehmen und die Kuvertüre darin schmelzen. Den Guss auf den abgekühlten Kuchen streichen und fest werden lassen.

  • Zum Garnieren Kakaopulver darüberstreuen. Aus Goldpapier Sterne ausschneiden, an Holzspieße kleben und in den Kuchen stecken.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

nach oben