Gefüllte Reisrolle


Zutaten

Für
16
Scheiben

Für den Teig:

g g Langkornreis (gekocht)

Eier

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

ml ml Pflanzenöl

ml ml Milch

g g Käse (gerieben, z. B. Emmentaler)

Salz

Für die Füllung:

g g Mozzarella

Tomaten (groß)

g g Schmelzkäse

g g Räucherlachs (in Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Reis, Eier, Mehl, Backpulver, Öl, Milch, Käse und 1 kräftige Prise Salz in einem Mixer fein pürieren.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze und Kerne entfernen. Tomaten würfeln.
  4. Teig mit Schmelzkäse bestreichen. Räucherlachs, Mozzarellascheiben und Tomaten darauf verteilen und aufrollen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. In Scheiben geschnitten servieren.
Tipp Das Gewinnerrezept von Monika Schraut aus der 1/2017.