Berliner Brot

0
Berliner Brot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 80 Stück
  • Für den Teig
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 250 g Kandis, 

    möglichst Kandis-Farin

  • 3 Eier
  • 235 g Mandeln, 

    gehlbelt

  • 250 g Mehl
  • 2 gestr. Tl Backpulver
  • 1 El Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 Prise Salz
  • Für den Guss
  • 100 g Puderzucker
  • 2.5 El Rum
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig die Schokolade fein hacken. Die Mandeln mit Grümmel, Schokolade, Mehl,
    Backpulver und den Gewürzen vermengen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Die Butter mit dem Kandisfarin schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Die Mehlmischung esslöffelweise unter die Masse rühren.

  • Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 bis 25 Minuten backen.

  • Für den Guss den Puderzucker mit dem Rum dickflüssig rühren. Das noch heiße Gebäck damit bestreichen. Abkühlen lassen und in 4 x 4 cm große Quadrate schneiden.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

nach oben