Gemüsepfanne mit Schollenfilets

0
Aus Einfach Hausgemacht 3/2015
Gemüsepfanne mit Schollenfilets
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Paprika, 

    rot

  • 2 Zucchini
  • 150 g Mais, 

    TK oder aus der Dose

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 8 Schollenfilet, 

    ohne Haut

  • 0.5 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer, 

    frisch gemahlen

  • 2 El Olivenöl
  • 1 El Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Paprika waschen, trockentupfen, halbieren und entkernen. Hälften in Streifen schneiden. Zucchini waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Den Mais ggf. in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein hacken. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden.

  • Die Schollenfilets waschen, trockentupfen und halbieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl und die Butter in einer Pfanne erhitzen, Paprika, Zucchini und Knoblauch darin 2–3 Minuten anbraten. Mais zugeben, die Gemüsebrühe angießen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Schollenfilets auf das Gemüse legen, den Herd auf kleinste Stufe schalten und die Filets bei geschlossenem Deckel je nach Dicke 3–5 Minuten gar ziehen lassen. Den Schnittlauch über die Gemüse-Fisch-Pfanne streuen.

  • Rezept: Susann Kreihe

nach oben