Mokkaecken

0
Aus Einfach Hausgemacht 1/2014
Mokkaecken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 72 Stück
  • Für den Teig:
  • 100 g Blockschokolade
  • 260 Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 100 g Haselnüsse, 

    gehackt

  • 200 g Butter
  • 200 g Farinzucker
  • 2 Eier
  • 1 Tl Zimt
  • 0.5 Tl Nelken, 

    gemahlen

  • 2 El Espresso, 

    oder sehr starkter Kaffee

  • Für den Gruss:
  • 250 g Puderzucker
  • 2 El Espresso, 

    oder sehr starker Kaffee

  • Außerdem: 100 g zartbittere Mokkabohnen
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Teig die Schokolade fein hacken. Mit dem Mehl, Backpulver, Nüssen und den Gewürzen vermengen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterschlagen. Dann die Mehlmischung und zum Schluss den Espresso unterrühren.
    Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 bis 25 Minuten backen.

  • Für den Guss den Puderzucker mit dem Espresso glatt rühren. Das noch heiße Gebäck
    damit bestreichen. In Dreiecke schneiden und mit den Mokkabohnen garnieren.

  • Rezept: Annette Robers-Thesin

nach oben