Gnocchi-Lauch-Pfanne

0
Aus Einfach Hausgemacht 2/2016
Gnocchi-Lauch-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g Gnocchi, 

    gekühlt

  • 2 Stangen Lauch, 

    ca. 500 g

  • 4 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Garnelen
  • Salz
  • Pfeffer, 

    frisch gemahlen

  • 150 ml Weißwein, 

    alternativ Gemüsebrühe

  • 300 ml Sahne
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • In einer großen Pfanne die Gnocchi in 2–3 EL Olivenöl etwa 5 Minuten goldbraun anbraten. Auf einen Teller geben und abgedeckt beiseitestellen.

  • Währenddessen den Lauch putzen, den dunkelgrünen Abschnitt und den Wurzelansatz abschneiden. Die Stangen längs bis zur Mitte einschneiden. Von innen und außen waschen, trockenschütteln und zusammen mit der Zwiebel in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden.

  • In der Pfanne das restliche Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Lauch 5 Minuten darin anschwitzen. Dann die Garnelen zugeben und alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Weißwein oder die Brühe sowie die Sahne angießen. Die Gnocchi unterrühren, alles aufkochen und 1–2 Minuten köcheln lassen.

  • Rezept: Annette Robers-Thesing

nach oben