Grünkernsuppe mit Lauch und Möhren


Zutaten

Für
3
Portionen

Zwiebel (groß)

Möhren

Stange Stangen Lauch (klein)

El El Olivenöl

g g Grünkernschrot

El El Tomatenmark

l l Gemüsebrühe

Lorbeerblatt

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

El El Petersilie (gehackt (alternativ Kerbel))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Möhren, Lauch und Grünkernschrot zugeben und unter Rühren mitschwitzen. Das Tomatenmark einrühren und anrösten. Die Brühe angießen und den Bratensatz damit loskochen. Das Lorbeerblatt einlegen und den Topfinhalt bei geschlossenem Topf 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Lorbeerblatt entfernen. Die Suppe in Suppenteller oder -schalen füllen und mit der Petersilie oder dem Kerbel bestreuen.
Tipp Rezept: Monika Römer
Tipp:
Die Suppe kann je nach Geschmack auch zusätzlich mit Ingwer oder Curry gewürzt werden.