Geröstetes Pulled-Pork-Sandwich

0
Aus Einfach Hausgemacht 2/2017
Geröstetes Pulled-Pork-Sandwich
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Schweinebraten, 

    z. B. die von den Knochen gezupften Bratenreste

  • 1 Paprika
  • 2 Rote Zwibel
  • 8 Scheiben Krustenbrot
  • 5 El weiche Butter
  • 100 g Barbecue Sauce
  • 4 Scheiben Cheddar
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die ggf. aufgetauten Schweinebratenreste bei Bedarf in mundgerechte Stücke zupfen. Mit der ggf. ebenfalls aufgetauten Brühe in einer Pfanne kurz erwärmen und beiseitestellen. Inzwischen die Paprika waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

  • Die Brotscheiben auf einer Seite mit Butter bestreichen. Vier Scheiben mit der bestrichenen Seite nach unten auf ein großes Brett legen und jeweils mit einem Viertel des Pulled Pork bedecken. Nacheinander Paprikawürfel, Zwiebelringe und Barbecuesoße anteilig darauf verteilen. Mit den Cheddarscheiben belegen. Die übrigen Brotscheiben mit der Butterseite nach oben auflegen.

  • In einer vorgeheizten Grillpfanne oder einer beschichteten Pfanne bei knapp mittlerer Hitze von beiden Seiten in etwa 5 Minuten goldbraun und knusprig braten. Sofort servieren.

  • Rezept: Susann Kreihe

     

    Tipp: Die Sandwiches mit einer zweiten Pfanne oder einem Topf beschweren, dann rösten sie gleichmäßiger.