Karamellisierter Chicorée mit Kakaonibs

0
Aus Einfach Hausgemacht 1/2017
Karamellisierter Chicorée mit Kakaonibs
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Köpfe Chicorée
  • 0.5 Chili
  • 1 Orange, 

    klein, unbehandelt

  • 1 El Kakaonibs
  • 20 g Butter
  • 2 El brauner Zucker
  • Salz
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Chicorée abspülen, die äußeren Blätter und braune Stellen am Strunk entfernen. Die Köpfe der Länge nach halbieren. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Orange waschen und abtrocknen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Kakaonibs grob hacken.

  • Die Butter und den Zucker in einer Pfanne erhitzen und karamellisieren. Dabei Kakaonibs, Chili und Orangenabrieb zugeben.

  • Sobald die Zuckermischung Farbe annimmt, die Chicoréehälften mit den Schnittflächen nach unten in die Pfanne legen, leicht salzen und den Orangensaft zugeben. 10–12 Minuten schmoren, den Chicorée dabei einmal wenden. Mit frischem Baguette und Ziegenkäse servieren.

  • Rezept: Manuela Rüther

    Tipp:
    Kakaonibs verfeinern das Gericht mit einem herrlichem Kakaoaroma und einer herben, leicht bitteren Note. Die kleinen, zerbrochenen Stückchen aus geschälten, getrockneten Kakaobohnen erhalten Sie in gut sortierten Super-, Drogerie- und Biomärkten. Verwenden Sie die knackigen, gesunden Nährstofflieferanten auch in Müslis, Powerballs, Kuchen und Plätzchen, Schokocremes sowie auch in herzhaften Fleischgerichten.

nach oben