Apfel-Kastenkuchen

2
Aus Einfach Hausgemacht 4/2014
Apfel-Kastenkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Zutaten für 1 Kastenform, ca. 30 x 12 cm
  • 400 g Äpfel
  • 125 g Zucker
  • 75 g Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 1 Tl Lebkuchengewürz
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Rosinen
  • 1 El Rum
  • Außerdem
  • Fett, 

    für die Form

  • Mehl, 

    für die Form

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Äpfel schälen, entkernen, würfeln und mit dem Zucker vermengen. Etwa 12 Stunden Saft ziehen lassen.

  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Kastenformen einfetten und mit Mehl ausstäuben.

  • Die Mandeln in einer trockenen Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Mit dem Mehl und den restlichen Zutaten vermengen.

  • Die Apfelmasse mit dem Saft dazugeben und alles zu einem Teig verrühren.
    In der Kastenform im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 50 bis 60 Minuten backen.

  • Rezepte: Annette Robers-Thesing, Manuela Rüther