Käse-Tassenkuchen


Zutaten

Für
6
Tassen

g g Mehl

Msp. Msp. Backpulver

g g Zucker

g g Butter (plus etwas mehr zum Einfetten)

Ei

g g Quark

gestr. Tl gestr. Tl Speisestärke

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Puderzucker (zum Bestäuben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Tassen mit Butter einfetten. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, 50 g Zucker, Butter und 1 EL Wasser zu Streuseln verkneten. Die Hälfte der Streusel auf die Tassen verteilen und leicht andrücken.
  3. Das Ei trennen. Eigelb, Quark, Speisestärke und den restlichen Zucker verrühren. Das Eiweiß mit dem Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse heben. Diese in die Tassen füllen und mit den restlichen Streuseln bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen etwa 25–30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Tipp Text: Annette Robers-Thesing