Sauerampferbutter


Zutaten

Für
250
g

g g Butter (zimmerwarm)

g g Blutsauerampfer

Tl Tl Cranberry (getrocknet)

Tl Tl Rosa Beere

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Blutsauerampfer putzen, waschen und trockenschleudern. Einige Blätter für die Garnitur zur Seite legen, die restlichen grob hacken. Die Cranberrys klein schneiden. Die Butter schaumig rühren. Sauerampfer, Cranberrys und die rosa Pfefferbeeren unterheben. Mit Salz würzen.
  2. Mithilfe von Frischhaltefolie oder Pergamentpapier zu einer 4 cm dicken Rolle formen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen oder eine halbe Stunde tiefkühlen. Auswickeln und auf einem Teller mit den Sauerampferblättern garnieren.
Tipp Rezept: Annette Robers-Thesing