Zwiebelsteak mit Nudeln und pikanter Erdbeersoße

0
Aus Einfach Hausgemacht 3/2014
Zwiebelsteak mit Nudeln und pikanter Erdbeersoße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Rindersteaks
  • 200 g Nudeln
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 ml Balsamico-Essig
  • 1 Tl Zucker
  • Paprikapulver, 

    scharf

  • Chilipulver
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 4 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • rosa Pfefferbeeren
  • Außerdem
  • Öl, 

    zum Anbraten

  • Margarine, 

    zum Anbraten

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nudeln in Salzwasser kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.

  • Die Erdbeeren waschen. Für die Erdbeersoße die Hälfte der Erdbeeren klein schneiden und mit Essig, Zucker, Paprika- und Chilipulver pürieren.

  • Rucola waschen und trockenschleudern. Mozzarella in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Margarine in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin goldbraun rösten, herausnehmen und warm stellen.

  • Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Fett von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten und warm stellen.

  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Salbeiblätter darin anbraten. Nudeln, Salz, Pfeffer, Chilipulver und rosa Pfefferbeeren zugeben und erhitzen. Zum Schluss den Rucola unterheben.

  • Die Steaks mit den Zwiebeln, Erdbeeren, dem Mozzarella, den Nudeln und der Erdbeersoße auf Tellern anrichten und servieren.

  • Rezept: Cornelia Schauerte

nach oben