Rhabarber-Himbeer-Buttermilch

0
Aus Einfach Hausgemacht 2/2015
Rhabarber-Himbeer-Buttermilch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g TK-Himbeeren
  • 500 g Rhabarber
  • 3 El Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 ml Buttermilch, 

    kalt

  • einige Zitronenmelisseblättchen

Zeit

Kochzeit: 4-5 Minuten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Himbeeren auftauen und kurz aufkochen lassen. Durch ein feines Sieb streichen und
    beiseitestellen. Inzwischen den Rhabarber waschen, putzen und klein schneiden.

  • Den Rhabarber mit dem Rohrohrzucker und dem Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 4–5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • Die Zitronenmelisseblättchen waschen und trockentupfen. Die Himbeeren zum Rhabarber geben und alles fein pürieren. Die Buttermilch zugeben und das Getränk schaumig aufschlagen.

  • Bei Bedarf nachsüßen und in Longdrinkgläser o. Ä. füllen. Mit Melisseblättchen garnieren und servieren.

  • Rezept: Monika Römer

    Tipp:
    In der Erdbeersaison die Himbeeren durch 500 g Erdbeeren und die Zitronenmelisse durch Minze ersetzen.

nach oben